Dachverband des Afghanischen Medizinischen Fachpersonals e.V.

DAMF e.V.

Perspektiven schenken! Menschen in Afghanistan helfen!


Helfen Sie mit, in Afghanistan Brunnen und Schu­len zu bauen, Telemedizinzentren auf­zu­bauen und zu betreiben, eine Stadtteilklinik in Kabul zu er­weitern oder auch medizinische Lehrbücher in Lan­dessprache zu verlegen! Geben Sie Waisen ein Dach oder spenden Sie ein Essen für ein hungriges Kind.

Abbildung 1: Mustafa, 5 Jahre genießt die Essenspende (17.11.2017, Provinz Baghlan, Pol-e Chomri)

Diese und viele weitere Projekte führen wir zu­sam­men mit unseren Mitgliedsvereinen und weiteren Partnern durch.

Das Niveau der medizinischen Versorgung in Afghanistan ist sehr, sehr schlecht“,
Dr. Azim Mosafer, Oberarzt am Zentralklinikum Bad Berka, ADAV Weimar e.V.

DAMF e.V. und seine Mitgliedsvereine leisten in Afghanistan wichtige humanitäre und medizinische Hilfe. Als Dachverband unterstützen, vernetzen und koordinieren wir die dringend benötigte medizinische und humanitäre Hilfe unserer Mitgliedsvereine für die ärmsten Menschen in Afghanistan.

Wir machen niemanden reich, aber viele Menschen etwas weniger arm.
Dr. Najiba Behmanesh, Hausärztin, Roxheim, Afghanistan – Hilfe, die ankommt e.V.

Abbildung 2:     Dank eines neuen Trinkwasserbrunnens ist der Weg zu frischem Wasser für     dieses Mädchen viel kürzer und ungefährlicher (August 2017, Bala Doori,     Provinz Baghlan).


Sie wollen Gutes tun und sich für unsere Hilfsprojekte engagieren? Ob Sie eine Feier zum Anlass für eine Aktion nehmen oder eine Spende ver­schenken, mit der Sie von DAMF e.V. und seine Mitglieds­vereine unterstützen.

 

Im Jahr 2017 konnten dank der Spenden und der Kooperation mit Partnern bspw. vier Trinkwasserbrunnen gebaut werden und ein Klinik­partnerschaftsprojekt konnte einge­richtet werden. Für das Jahr 2018 sammeln wir unter anderem Gelder für die Erweiterung der Dewanbegi-Klinik in Kabul und den Bau eines Waisenhauses in Pol-e Chomri.

Abbildung 3:     der lebensgefährlich verletzte Nasir aus Afghanistan wird durch mehrere     Operationen durch Dr. Turial (mitte) im HSK Wiesbaden gerettet (März 2017,  Quelle:http://www.heliosaktuell.de/fileadmin/Regionen/Hessen/Ausgabe_Mai-Juni/IMG_8777_nasir2.jpg)


   „Jede Spende, egal ob groß oder klein, hilft, Menschenschicksale zu verbessern.“,  Priv.-Doz. Dr. med. Salmai Turial Klinikdirektor Kinderchirurgie und angeborene Fehlbildungen, HSK Wiesbaden und 1. Vorsitzender von DAMF e.V.

Wir bitten Sie herzlich um Ihre Unter­stützung! Ihre Spenden, groß oder klein, können Sie auf das Vereinskonto bei der Volksbank Mittelhessen, IBAN: DE07 5139 0000 0018 6222 03 überweisen. Eine Spendenbescheinigung senden wir Ihnen zu. Gemäß Freistellungsbescheid vom 04.01.2017 des Finanzamts Mainz Mitte sind wir berechtigt Zuwendungs­bescheinigungen auszustellen.

 

 

Ihr Dr. Salmai Turial,
1. Vorsitzender


Wir helfen mit Ihrer Spende:

Im Namen der Menschen in Afghanistan möchte Vorsitzende Priv. Doz. Dr. Salmai Turial Sie ansprechen und um Mithilfe bitten. Er betont ausdrücklich, dass jede Spende von Ihnen, egal ob groß oder klein, mithilft, Menschenschicksale zu verbessern.

Volksbank Mittelhessen

IBAN: DE07 5139 0000 0018 6222 03

BIC: VBMHDE5F


DAMF e.V. ist mit dem Freistellungsbescheid vom 04.01.2017 des Finanzamts Mainz Mitte berechtigt, Zuwendungsbestätigungen auszustellen.